Fachgebiet Arbeitspsychologie und Arbeitspädagogik
Technische Universität Berlin - Fakultät IV
Institut für Wirtschaftsinformatik und Quantitative Methoden

Dr. Rainer Oesterreich

Curriculum Vitae

1943           geboren in Jauer/Schlesien

1950 – 64   Schulbesuch in Göttingen und Kairo/Ägypten

1965 – 67   Studium der Mathematik und Physik
                   an der Freien Universität Berlin

1968 – 73   Studium der Psychologie, Diplom im Fach Psychologie
                   an der Freien Universität Berlin

1974 – 79   Assistent im Bereich Methodenlehre und Statistik (Prof. Dr. Jürgen Bortz)
                   am Institut für Psychologie
                   der Technischen Universität Berlin

1979           Promotion Dr. phil.

1979 – 82   Wissenschaftlicher Mitarbeiter in arbeitspsychologischen
                   Drittmittelprojekten im Institut für Humanwissenschaft in Arbeit und
                   Ausbildung an der Technischen Universität Berlin

1982           Ernennung zum Akademischer Rat
                   am Institut für Humanwissenschaft in Arbeit und Ausbildung
                   an der Technischen Universität Berlin

1993           Habilitation im Fach Psychologie, Lehrbefugnis für das gesamte Fach Psychologie

1994           Übergang des Fachgebiets Arbeitspsychologie und Arbeitspädagogik
                   in das Institut für Wirtschaftsinformatik und Quantitative Methoden
                   Fachbereich IV Technische Universität Berlin

seit 2009    Akademischer Rat im Ruhestand und Privatdozent
                   am Institut für Wirtschaftsinformatik und Quantitative Methoden
                   Fachbereich IV Technische Universität Berlin

seit 2006    als Partner bei Bortz & Partner
                  
Bearbeitung von Aufträgen zur methodischen Beratung und Schulung
                   von Forschergruppen an Universitäten und
                   zur Methodik von Untersuchungen wirtschaftlicher Organisationen