Fachgebiet  Arbeitspsychologie und Arbeitspädagogik     Fakultät IV     
Institut für  Wirtschaftsinformatik und Quantitative Methoden

 

Forschung

 

Follow-up Studie zur Längsschnittuntersuchung "Anforderungen und Belastungskonstellationen in Industrieverwaltungen und psychosoziale Gesundheit"
Leitung Dr. K. Leitner  Kooperation mit H. Dunckel, M. Resch (Flensburg) 
10/97-07/00  Eigenmittel 
Experimentelle Untersuchungen zum Gedächtnismodell "Netz erinnerbaren Handelns"
Leitung Dr. R. Oesterreich  DFG 
5/93-4/97  ca. 250.000 DM 
Entwicklung einer aufgabenorientierten Anleitung zur Qualifizierung für die Arbeit mit einem EDV-System
Leitung Prof. Dr. W. Volpert, Dr. R. Oesterreich Walter-Friedländer-Bildungswerk 
1/93-12/94  ca. 300.000 DM 
Anforderungen und Belastungskonstellationen in Industrieverwaltungen und psychosoziale Gesundheit
Leitung Prof. Dr. W. Volpert  BMFT(AuT) 
7/87-1/93  ca. 1.900.000 DM 
Entwicklung eines Leitfadens zur psychologischen Arbeitsanalyse im Bereich Büro und Verwaltung im Hinblick auf eine angemessene Aufgabenverteilung zwischen Mensch und Rechner
Leitung Prof. Dr. W. Volpert  BMFT(AuT) 
5/87-6/92  ca. 1.300.000 DM 
Arbeitspsychologische Typisierung und Bewertung verschiedener Einsatzformen der CNC-Technologie unter Gesichtspunkten humaner Arbeit
Leitung Prof. Dr. W. Volpert  BMFT(AuT) 
6/88-6/91   ca. 500.000 DM 
Entwicklung eines Instrumentariums zur psychologischen Untersuchung des Alltagshandelns erwachsener Personen
Leitung Dr. R. Oesterreich  DFG 
2/87-8/89  ca. 200.000 DM 
Kerndefinition und Gegenstandskatalog Arbeitswissenschaft
Leitung Prof. Dr. H. Luczak (FB 11), Prof. Dr. W. Volpert  VW-Stiftung 
4/85-5/86   ca. 200.000 DM 
Motivationale Aspekte des Handelns in simulierten Entscheidungsnetzen
Leitung Dr. R. Oesterreich  DFG 
4/84-3/86  ca. 200.000 DM 
Entwicklung eines Verfahrens zur Ermittlung kognitiver Arbeitsbelastung 
Leitung Prof. Dr. W. Volpert  BMFT(HdA) 
10/82-3/87  ca. 1.000.000 DM 
Entwicklung eines Verfahrens zur Identifizierung lernrelevanter Aspekte der Arbeitstätigkeit 
Leitung Prof. Dr. W. Volpert  BMFT(HdA) 
4/78-3/82  ca. 900.000 DM